PELLETBRENNER

Pelletbrenner A25  A45  A85

Grundfunktionen der Pelletbrenner


  • Brennersteuerung mittels Pufferfühler oben/unten
  • Brennersteuerung nach zwei oder drei Temperaturen im Pufferspeicher, unter Berücksichtigung von möglichem Solarertrag
  • Ansteuerung des Kesselsaugzugventilators, mittels der Ausgangsreserve direkt vom Brenner
  • Bei Kombikesseln DC25GSP und DC30GSP automatischer Start des Pelletbrenners nach dem Holzausbrennen


Die Brennersteuerung regelt unter anderem den Brennerventilator, die Glühspiralen und die Förderschnecke. Über das Menü am Brenner wird hierzu die gewünschte Leistung engestellt. Das Display zeigt alle informationen in Klarschrift an.

Der A25 für den GSP Kombikessel kommt natürlich in passendem blau.

Übersicht:

Welcher Pelletbrenner zu welchem Kessel:


A25 (rot)                P14   P14-130   P21   P25   P15   P20

A45 (rot)                P30   P40   P50

A25 GSP (blau)    DC25GSP   DC30GSP

A85 (rot)               P80

optionales Zubehör:

✔ Die Brennstoffzündung erfolgt automatisch über zwei elektrische

Glühspiralen, welche abwechselnd arbeiten, um eine hohe  Betriebssicherheit zu garantieren.

✔ Über die Photozelle im Pelletbrenner wird der Zündvorgang überwacht.

  • mt-0860-pelletbrenner-slider1.jpg
  • mt-0860-pelletbrenner-slider2.JPG
  • mt-0860-pelletbrenner-slider3.jpg
  • mt-0860-pelletbrenner-slider4.jpg

Technische Daten Pelletbrenner

Brennertyp

A 25

A 45

A 25GSP

A 85

Nennwärmeleistung (kW)

25

49

25

89

min. Leistungsaufnahme

5

9

5

27

Leistungsbedarf im Betrieb (Watt)

42

47

42

72

Gewicht (kg)

15

23

17

46

Breite (mm)

250

310

270

370

Höhe (mm)

470

550

550

590

Tiefe (mm)

550

660

660

890

Überhang (mm)

370

420

430

670

Schalldruck (dB)

54

47

54

49