ATMOS Neuheit 2017: PX Pelletkessel / Facelift

ATMOS PX-Pelletkessel - PX15 und PX20

ATMOS PX-Pelletkessel

Der neue PX-Pelletkessel ist ein echtes Kompaktwunder. Zum einen wird es den PX15 mit einer Leistung von 4-15 kW geben, sowie einen PX20 Pelletkessel mit einer Leistung von 6-20 kW. Beide Kessel haben einen Wirkungsgrad von über 90,0%


Aufbau:

Der platzsparende Pelletkessel mit einer Kesseltiefe von 1450 mm überzeugt durch den integrierten, großvolumigen Pelletbehälter, der in der Heizsaison ein Fassungsvermögen für mehrere Tage Pellets besitzt (175 Liter / ca.105 kg). Ein Sensor wird den Füllstand des Behälters messen und anzeigen, wann Holzpellets nachgefüllt werden müssen. Optional besteht die Möglichkeit, den pneumatischen ATMOS Pelletsauger zur Pelletförderung aus einem externen Lager auf den Heizkessel zu montieren.


Reinigung:

Unter der hinteren Abdeckung befindet sich die Vorrichtung zur komfortablen Reinigung des Rauchkanals, Diese ist je nach Laufzeit, im Schnitt nur zweimal pro Heizsaison notwendig.


Pelletbrenner:

Der vielbewährte, betriebssichere ATMOS Pelletbrenner A25 sorgt für einen zuverlässigen Betrieb.


BIMSCHV / BAFA

Selbstverständlich werden die vorgeschriebenen Abgaswerte der zweiten Stufe der BImSchV eingehalten, dadurch ist der Kessel auch BAFA-förderfähig.


Der Lieferumfang der Kompaktanlage umfasst den Pelletkessel mit integreirtem Vorratsbehälter und Förderschnecke sowie den Pelletbrenner inkl. Pelletschlauch.

Technische Daten ATMOS Pelletkessel PX15 / PX20

A: Kesselhöhe

1411 mm

B1: Kesseltiefe

1145 mm

B2: Kesseltiefe inkl. Pelletbrenner ATMOS A25PX

1447 mm

C: Kesselbreite

674 mm

D: Mitte Rauchrohranschluss

1213 mm

E: Ø Rauchrohranschluss

150 mm

Kesselgewicht ca.

345 kg

ATMOS Facelift - P14, P21, P25

So wie in der Automobilindustrie bekommen auch unsere ATMOS Pelletkessel ab Frühjahr 2017 ein neues, modernes Aussehen - ein sogenanntes Facelift. Damit werden Pelletkessel zum Designobjekt im Heizraum und sind auf den ersten Blick gar nicht mehr als Wärmeerzeuger zu erkennen.


Ab Mitte März können die Pelletkessel mit neuer isolierter Vorderhaube geliefert werden. Diese Kessel unterscheiden sich nicht von den herkömmlichen Pelletkesseln - sie wurden ausschließlich um die vollisolierte Tür erweitert.


Hinweis:
Der Listenpreis erhöht sich für das "Facelift" um 300,- Euro.


Die Kessel P14, P21, P25 können Sie weiterhin über uns beziehen. Wir haben nur noch wenige Kessel  ohne Facelift am Lager. Sollten Sie noch offene Angebote haben, können Sie sich die Kessel gerne reservieren lassen.